robertdevideo.com

Robert Seidel

 

*1982 in Zwickau

 

 

 

Robert Seidel ist derzeit am Schauspiel Stuttgart als Videomeister tätig. Nach einer dualen Ausbildung an den Württembergischen Staatstheatern Stuttgart und der Europäischen Medien- & Eventakademie Baden-Baden (EurAka) arbeitete er u.a. als Lightboard- und Videooperator für Eric Gauthier bei seinen Touren durch Deutschland, Österreich und die Schweiz, als Technischer Produktionsleiter für die Produktion hospital works bei dem Festival Theater der Welt 2005 in Stuttgart, in der Video-/ Film- und Postproduktion bei Engenhart * Bureau for design sowie als Kameramann und Editor u.a. für Bonito TV (Die Harald Schmidt Show). 2011 gründete er das Label robertdevideo, unter dem er eigene Arbeiten im Bereich des Videodesigns und der Fotografie veröffentlicht. Neben seinem Festengagement am Theater und der freien Kunst als robertdevideo arbeitet er seit 2006 auch als Videokünstler an den Württembergischen Staatstheatern Stuttgart.

 

 

 

Arbeiten (Auswahl)

 

Anton Reiser | 2006 - Staatstheater Stuttgart; Regie: Anja Gronau

1977. Sympathisanten/Sieben Geisslein/Hamletmaschine | 2007 - Staatstheater Stuttgart; Regie: Stephan Kimmig

Sibylle Schwarz »post/mail« | 2008 - Engenhart * Bureau for design

La Línea – Die Grenze oder der Traum vom besseren Leben | 2009 - Staatstheater Stuttgart; Regie: Catja Baumann

J.7 Frühling/Sommer Kollektion »Fashion Groupie« | 2010 - Engenhart * Bureau for design

J.7 Herbst/Winter Kollektion »Balance« | 2010 - Engenhart * Bureau for design

Die dunkle Unermesslichkeit des Todes | 2011 - Staatstheater Stuttgart; Regie: Catja Baumann

J.7 group Image-Clip | 2011 - Engenhart * Bureau for design

Ab Jetzt | 2011 - Staatstheater Stuttgart; Regie: Christian Brey

Roberto Zucco | 2012 - Staatstheater Stuttgart; Regie: Mareike Mikat

Tropfen auf heisse Steine | 2012 - Staatstheater Stuttgart; Regie: Janek Liebetruth

CHILD OF TREE | 2012 - Staatstheater Stuttgart; Musikalische Leitung: Stefan Schreiber - Regie: Barbara Tacchini

Komödie der Eitelkeit | 2012 - Freies Ensemble SpielZeugen; Regie: Sabrina Glas

Stadtgeflüster | 2012 - Freies Ensemble SpielZeugen; Regie: Sabrina Glas

Blaubart - Hoffnung der Frauen | 2013 - Staatstheater Stuttgart; Regie: Anna Drescher

Manhattan Medea | 2013 - Staatstheater Stuttgart; Regie: Sarah Schmid

Seymour | 2014 - Staatstheater Stuttgart; Regie: Henner Kallmeyer

Der Sturm | 2015 - Staatstheater Stuttgart; Regie: Armin Petras

J.7 Herbst/Winter Kollektion »Urban Lights« | 2016 - Engenhart * Bureau for design & J.7 group

Utopia: Ein Feldversuch - Utopia ist wunderbar! | 2016 - Staatstheater Stuttgart; Spielleitung: J. Koch, M. Stiller

Utopia: Ein Feldversuch - Forscherglück/Bruchstücke | 2016 - Staatstheater Stuttgart; Spielleitung: M. Winter, R. Ohm

ON_THE_LINE | 2018 - Staatstheater Stuttgart; Komp. Betreuung: Julian Siffert, Szenische Realisation: Severin Gmünder

J.7 Herbst/Winter Kollektion »Out Of Frame« | 2018 - Engenhart * Bureau for design & J.7 group

 

 

 

Setcard-, Demotape-, Videoproduktionen mit/ für

 

Elisabeth Findeis, Sandra Gerling, Benjamin Grüter, Josef Hader, Martin Leutgeb, Sarah Sophia Meyer, Peer Oscar Musinowski, Mandy Rudski, Thomas Schmauser, Helgi Schmid, Max Simonischek, Sebastian Schwab, u.a.

 

_______________________________________________________