Robert Seidel | CV


Robert Seidel

*1982 in Zwickau

Robert Seidel arbeitet seit Januar 2019 bei der Jungen Oper im Nord (JOiN) im Bereich Videodesign. Davor war er am Schauspiel Stuttgart als “Videomeister” tätig. Nach einer dualen Ausbildung an den württembergischen Staatstheatern Stuttgart und der Europäischen Medien- & Eventakademie Baden-Baden (EurAka) arbeitete er u.a. als Lightboard- und Videooperator für Eric Gauthier bei seinen Touren durch Deutschland, Österreich und die Schweiz, als Technischer Produktionsleiter für die Produktion hospital works bei dem Festival Theater der Welt 2005 in Stuttgart, in der Video-/ Film- und Postproduktion bei Engenhart * Bureau for design sowie als Kameramann und Editor u.a. für Bonito TV (Die Harald Schmidt Show). 2011 gründete er das Label robertdevideo, unter dem er eigene Arbeiten im Bereich des Videodesigns und der Fotografie veröffentlicht. Neben seinem Festengagement am Theater und der freien Kunst als robertdevideo arbeitet er seit 2006 auch als Videokünstler an den Württembergischen Staatstheatern Stuttgart.